Sandskulpturen Festival

Foto: Christian Warrer
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Hundested Sandskulptur-Festival öffnet wieder seine Türen zu einem großartigen Sanderlebnis. Die schönen Skulpturen sind vom 7. Mai bis 18. Oktober zu sehen.
Addresse

Kajgaden 7

3390 Hundested

Kontakt

E-Mail:info@sandfestival.dk

Telefon:50479830

Der Erfolg geht zum 9. Mal weiter beim Internationalen Sandskulptur-Festival in Hundested. Das Thema des Jahres ist „What a wonderful world“ und ist eine Huldigung unserer Erde und alles Schönen im Leben.

Erleben Sie die ganz spezielle Kulturattraktion im lebhaften Hafen, wo Sandskulpteure, darunter mehrere Weltmeister, aus goldenen Sandkörnern monumentale und vergängliche, hervorragende Kunstwerke schaffen.

Erleben Sie vom 7.-10. Mai 10-19 Uhr am Hafen, wie die Künstler arbeiten und die Skulpturen gestalten.

Das Festival macht Spaß und inspiriert, und es gibt jede Möglichkeit, seine eigene Sandskulptur zu schaffen. Auf dem Festivalplatz können Kinder und Kinderseelen durch verschiedene Aktivitäten ihre Kreativität entfalten und sich in den Sand vertiefen. Das Café bietet Erfrischungen an, während die Kinder sich im Sandkasten amüsieren.

Frischgekochter Kaffee, leckere Kuchen, Eis, Bier, Wein und Wasser, Souvenirs, Postkarten u.a.m. Im Festivalbereich gibt es Tische und eine überdachte Terrasse. Sie können Ihren Picknickkorb mitbringen.

Praktische Informationen

  • Zeitraum: Mai-18. Oktober 2020
  • Zahlkarten: Wir akzeptieren Dankort, Visa und die gängigen Zahlkarten
  • Ticketpreise: Preise auf der Homepage

Die Isefjord-Karte

Fährkarte Rørvig-Hundested hin und zurück für Fußgänger + Eintritt zum Sandskulptur-Festival. Sehen Sie die Preise auf der Homepage. Die Karten sind NUR im Kartenverkauf der Fähre in Rørvig erhältlich und sind NUR für Passagiere von der Rørvig-Seite gültig.

Addresse

Kajgaden 7

3390 Hundested

Öffnungszeiten

07 May 20 / 30 Aug 20

Mon, Tue, Wed, Thu, Fri, Sat, Sun

10:00 - 19:00

31 Aug 20 / 18 Oct 20

Mon, Tue, Wed, Thu, Fri, Sat, Sun

10:00 - 17:00

Verwandte Themen

Aktualisiert von:
VisitNordsjælland