The Magic Box

Verschiffung und Shopping – Sie – der globale Konsument. Wie global sind Ihr Frühstück oder die Waren in Ihrem Einkaufskorb? Für die Ausstellung sind interaktive Spiele, Installationen und die Gegenstände entwickelt, die die Bedeutung der Schifffahrt für Ihren Alltag zeigen. Wie global oder lokal sind also Sie?

In der neuen Ausstellung des Maritimen Museum Dänemarks „THE MAGIC BOX – Verschiffung, Shopping und der globale Konsument“, wird die Konsumgesellschaft und die Bedeutung der Schifffahrt für uns alle in der 600 m² große Ausstellung unter die Lupe genommen.

„Das Ziel der Ausstellung ist es, der Fokus auf die moderne Schifffahrt zu richten – auf die eigene Rolle als Teil der Konsumgesellschaft und die vielen Konsequenzen: Vom Einfluss auf die Klima und Globalisierung bis hin zur Weise wie wir uns gegenseitig betrachten. Unsere Identität ist in hohem Maße mit unserem Konsum verbunden, und zu dieser Reflektion möchten wir unser Publikum animieren.“ Sagt Ulla Tofte, Vorstandsvorsitzende des Maritimen Museum Dänemarks.         

Ihr Einkaufskorb und der größte Containerterminal der Welt      

Folgen Sie der Banane, der Schokolade oder der Kotelette auf dem Weg zu Ihrem Tisch, und testen Sie wie global Ihre Essgewohnheiten wirklich sind. Bekommen Sie einen Einblick in die Menschen, die unsere Verbrauchsgüter, Kleidung und Elektronische Waren in die Läden bringen, und lernen Sie über den Einfluss des Transports auf die Klima. Sehen Sie u.a. das Leben in den Häfen, so wie es rund um die Uhr aussieht in einem der größten Containerterminalen der Welt in Shanghai.     

Die Schiffe der Zukunft, Essen für eine Woche und Banana Passport

Erleben Sie auch die Lösungen der Zukunft auf den Klima-Einfluss der Schifffahrt mit Modellen der neusten Schiffstechnologie und die zukünftigen Schiffe – u.a. die mit Batterie.

Richten Sie ihr Fokus auf die Konsumgesellschaft mit u.a. neuen Fotos von Peter Menzels Fotoprojekt „Hungry Planet“, das den Esskonsum durch eine Woche von Familien der ganzen Welt dokumentiert.

Folgen Sie der Reise der Banane im isländischen Kunstprojekt CARGO von Björn Steinar Blumenstein & Johanna Seelemann. Hier hat die Banane einen Ausweis bekommen, und ihr wird auf den Weg zum Supermarkt gefolgt.

Diese Attraktion ist mit einer Copenhagen Card kostenlos – lesen Sie mehr.