Hillerød Stadtmuseum - Museum Nordsjælland

Hillerød Museum ist ein stimmungsvolles und gemütliches Museum auf 3 Etagen, die die 500-jährige Geschichte von Hillerød erzählt: vom mittelalterlichen Dorf bis Schloss- Kleinstadt und bis heute.

Die Geschichte wird durch Ausstellungen und Feine Tableaus lebendig vermittelt und ein Besuch im Stadtmuseum ist ein angenehme Erlebnis für sowohl Kinder wie Erwachsene. Zum Beispiel werden Sie von einem riesigen Hirsch begrüßt! Sie können auch sehen, wie ein Krankenwagen in den alten Tagen aussah.

Straße der Zeit

In der Straße der Zeit im ersten Stock machen Sie eine Reise durch die 19. und 20. Jahrhundert. Schauen Sie in die Läden und Werkstätten, die in Hillerød bestanden haben und erleben Sie der Klassenzimmer und verschiedene Alltagssituationen.

Grafische Museum

Im Untergeschoss ist das Grafische Museum, wo ehemalige Drucker und Setzer leidenschaftlich das alte Handwerk am Leben halten. Mittwoch von 11 bis 14 Uhr können Sie sehen wie sie mit den Maschinen arbeiten.

NB! Im Sommer 2020 nur Maschinen zu sehen.

Souvenirs und Café

Im Erdgeschoss finden Sie Souvenirs wie altmodischen Spielzeug, Werkzeug und Süßigkeiten, sowie Bücher und Publikationen. Im kleinen Café des Museums können Sie Kaffee, Tee und Snacks, die drinnen oder draußen im Park genossen werden können.