Heatherhill – Heidekraut, Hügel und ursprüngliche Natur am Kattegatt

Foto: Ann Jørgensen
Attraktionen
Naturgebiete
Heatherhill ist ein offenes naturgeschütztes Gebiet mit schönen von Gras und Heidekraut bewachsenen Hügeln, die an die Natur im schottischen Hochland erinnern können. Aber Heatherhill liegt in Nordseeland bei Rågeleje mit beeindruckenden 15 – 20 m hoher Steilküste zum Strand und Kattegatt. Erleben Sie ein Stück ursprüngliche nordseeländische Natur mit großem Artenreichtum in Flora und Fauna.
Addresse

Heaterhill

3210 Vejby

Kontakt

Das Eis formte die Landschaft

Heatherhills markante Hügel und Täler wurden während der letzten Eiszeit geformt. Das schmelzende Eis brachte Sand und Kies mit und lagerte es am Eisrand ab, wodurch an der Küste große Höhenzüge entstanden. Das Tal zwischen dem Strand und dem Parkplatz wurde von einem enormen Schmelzwasserstrom geformt, der sich in das Gelände grub, und das Meer entfernte später das Material vor der 15-20 m hohen Steilküste. Der Wind hat im Laufe der Zeit das Gelände mit einer Sandschicht bedeckt, vor allem während der Zeit der Sandflucht 1500 – 1700.

So sah Nordseeland vor 100 Jahren aus

In Heatherhill finden Sie viele Arten von niedrigen Heide- und Gemarkungspflanzen, die zusammen mit verstreuten Ginstern und Wachholderbüschen die Gegend dominieren. Es ist eine Bepflanzung, die vor 100 Jahren den größten Teil Nordseelands deckte und die man dank des Naturschutzes immer noch hier erleben kann. Die hübsche nickende Kuhschelle und der blutrote Storchschnabel blühen hier im Frühling, und Heidekraut und Krähenbeere kleiden im Spätsommer die Hügel in große rosa und lila Mosaikflächen.

Lieben Sie Schmetterlinge?

Das Insektenleben in Dänemark steht unter Druck, aber Heatherhills abwechslungsreiche Bewachsung bietet den Schmetterlingen sehr gute Lebensbedingungen. Deshalb können Sie hier außergewöhnlich viele Schmetterlingsarten erleben; es ist tatsächlich eines der besten Schmetterlingsgebiete Dänemarks. Die Larven jeder Schmetterlingsart sind nämlich abhängig von einer ganz bestimmten Blume oder ganz wenigen Pflanzenarten, um zu überleben. Der große Reichtum an Arten in der niedrigen, blühenden Pflanzendecke bedeutet, dass Heatherhill der Standort von Schmetterlingen ist, die im übrigen Dänemark eine Seltenheit sind.

Lesen sie hier über das Schmetterlingsprojekt „Ein Flügelschlag für Heatherhill“.

Warum der Name Heatherhill?

Heatherhill ist der Name des größten Anwesens der Gegend, eine Schmetterlingsresidenz eines wohlhabenden englischen Direktors, Vincent. Er trug dazu bei, die Gegend 1947 vor Parzellierung zu sichern, damit die besondere Natur bewahrt werden konnte. Als die Gegend 1958 unter Naturschutz gestellt wurde, war es ganz natürlich, Heatherhill als Namen für das ganze Gebiet zu wählen. Das Anwesen ist längst abgerissen.

Wanderungen und Tourvorschläge

Das spannende Gelände lädt zu einer Wanderung ein, und es gibt mehrere Möglichkeiten. Heatherhill liegt auf beiden Seiten von Rågelejevej mit Parkplatz, Kiosk und Toiletten auf der Südseite. Vom Parkplatz aus gibt es Wanderrouten in beide Richtungen, z.B. läuft der Vincentpfad durch die Hügel zum Strand und Meer.

Sehen Sie eine Karte mit.

Sehen Sie eine.

So kommen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach.

Addresse

Heaterhill

3210 Vejby

Facilities

Hügel

Naturschutzgebiet

Strand

Heide

Markierte Routen

Kiosk

Parkplatz für Busse

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitNordsjælland