Gilleleje Kirche

Foto: VisitNordsjælland
Attraktionen
Klöster
Addresse

Gilleleje Hovedgade 43

3250 Gilleleje

Kontakt

E-Mail:aim@km.dk

Telefon:48303776

fax:48303876

Die Gilleleje Kirche wurde rund 1530 gebaut.

Während des Zweiten Weltkriegs wurden viele Juden, die auf der Flucht nach Schweden waren, auf dem Speicher der Kirche versteckt. Unter großer Gefahr für ihr eigenes Leben wurden sie von den ansässigen Fischern nach Schweden gebracht, versteckt unter dem Deck ihrer Schoner.

Im Oktober 1943 wurden 80 Juden, die auf dem Dachboden versteckt waren, an die Nazis verraten. Sie wurden alle verhaftet und nach Theresienstadt gebracht. Jeden Sommer ist es möglich, die Kirchendecke zu besichtigen und diese Geschichte zu hören.

Außerhalb der Saison wenden Sie sich bitte an das Kirchenamt unter der Telefonnummer 0045 4830 3776.

Addresse

Gilleleje Hovedgade 43

3250 Gilleleje

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitNordsjælland