Erleben Sie den Sund mit ForSea

Fahren Sie mit der Fähre ForSea von Helsingör nach Helsingborg und lassen Sie das Nachbarland ein schönes Erlebnis werden, ob Sie zu Fuß oder im Auto da sind, ob Sie pendeln oder die Fähre gar nicht verlassen wollen.

Soll das charmante Helsingborg das Ziel Ihres Wochenendausflugs sein? Die Fähren Aurora und Hamlet fahren in 20 Minuten über den Sund, und die grünen ForSea-Fähren fahren tagsüber alle 15 Minuten. Sie können auch wählen, an Bord der umweltfreundlichen Fähren zu bleiben und z.B. in den Restaurants neue Geschmackserlebnisse zu genießen.

Ob Sie pendeln, eben erst Ihr neues Abenteuer begonnen haben oder die Fähre gar nicht verlassen wollen, es gibt viele Möglichkeiten, eine schöne Zeit an Bord zu verbringen.

Bleiben Sie an Bord zu einem Dinner mitten im Sund

Bleiben Sie während ein paar Überfahrten an Bord, und nehmen Sie Platz im Restaurant zu einem Lunch oder Dinner mitten im Sund Die Fähren garantieren einen fantastischen Blick aufs Meer aus der ersten Reihe und die beste Aussicht über die Schwesterstädte Helsingør und Helsingborg.

LAT56˚ Bistrobar und Waves Restaurant

Sie können auf allen Fähren speisen und trinken, aber wenn Sie ein echtes Geschmackserlebnis wünschen, sollten Sie die Hamlet oder die Aurora wählen, die beide Restaurants an Bord haben.

An Bord der Hamlet finden Sie LAT56˚ Bistrobar, die neue Interpretationen von Bistroklassikern und leckere Cocktails auf der Speise- und Getränkekarte hat. An Bord der Aurora finden Sie das Waves Restaurant, das etwas für jeden Geschmack anbietet: beliebte Klassiker, beliebte Büfetts, die jede Woche neue Geschmackserlebnisse präsentieren, sichere Liebgerichte für die Kinder und Livemusik in der Bar.

Sie können auch Kaffee und Kuchen in den Cafés der Fähren genießen oder gute Angebote an Parfums, Süßigkeiten, Wein und Spirituosen im Shop finden.

Viele Erlebnisse im Nachbarland

Sie können auch in Helsingborg aussteigen und vieles erleben. Am Stadtrand finden Sie das romantische Schloss Sofiero, umgeben von einem prächtigen Park, in dem es im Frühling Tausende blühender Rhododendron gibt. In der gemütlichen Stadt gibt es viel Kunst und Architektur älteren und neueren Datums.

Shopping auf der anderen Seite des Sunds

Möchten Sie lieber shoppen, bietet die Stadtmitte mehr als 400 Geschäfte mit allen Waren von bekannten Markenartikeln bis Kunsthandwerk und schwedisches Design. Und ganz in der Nähe von Helsingborg lockt das Väla Shoppingzentrum mit über 200 Geschäften unter einem Dach. Es fahren Busse direkt zum Shoppingzentrum.

Sehen Sie den dänischen Blogger Emily Salomons Führer zu einem Aufenthalt in Helsingborg.

Bringen Sie das Auto mit hinüber

Falls Sie Ihr Auto mit hinüberbringen, ist es fast grenzenlos, was Sie an einem Tag erleben können. Fahren Sie zu Skånes Djurpark in Höör (Tierpark), wenn Sie die Tiere des Nordens in authentischen Milieus erleben wollen, oder zu Kullaberg Naturreservat, wenn Sie die wilden schwedischen Felsen entlang wandern und den Blick vom Leuchtturm auf der Felsenspitze aus genießen wollen. Oder machen Sie eine Rundfahrt zu den schonenschen Kleinstädten, besuchen Sie Tomatens Hus (Haus der Tomaten), Glasriget (Das Glasreich) oder Flickorna Lundgren (Die Lundgrenmädchen) und erleben sie die echten örtlichen Spezialitäten und Unika-Waren.

Leistungsfähige und umweltfreundliche Fähren

Wir laden alle mit an Bord zu einer grüneren Überfahrt über den Sund. ForSeas Einsatz für batteriebetriebene Fähren bedeutet, dass ForSea nicht nur die effektivste Verkehrsalternative ist, sondern auch eine der umweltfreundlichsten. Die Fähren Tycho Brahe und Aurora sind beide auf 100% Batteriebetrieb umgestellt zum Vorteil für Sie und die Umwelt. ForSea ist um den Schutz der Meeresumwelt bemüht und ist stolz darauf, zwei seiner größten Fähren umgestellt zu haben, so dass die gesamte CO2-Emission mit 65% reduziert werden kann – ohne den Fahrplan zu ändern.

Praktische Informationen: