Dronningmølle Strand

Dronningmølle Strand ist einer der besten und meistbesuchten Strände der Nordküste. Es ist kinderfreundlich, behindertenfreundlich am östlichen Ende und mit 2 Rettungsschwimmerposten in der Saison besetzt.

 

Der Dronningmølle Strand liegt in der Dronningmølle Bucht zwischen Munkerup und Villingebæk am Abschnitt Hornbæk - Gilleleje. Die natürlichen Bedingungen haben einen schönen breiten Sandstrand mit niedrigen Dünen gebildet, an dem das Wasser nur langsam tief wird.

Der Strand ist daher sehr kinderfreundlich, oft mit flachen kleinen Seen und Pools, in denen die Kleinen im warmen Wasser spielen, Sandburgen bauen und Kanäle graben können - natürlich unter der sorgfältigen Aufsicht der Eltern!

2 Rettungsschwimmerpfosten am Strand

Der Strand von Dronningmølle ist mit 2 Rettungsschwimmerposten besetzt, einer in Dronningmølle und einer am östlichen Ende des Strandes in Villingebæk.

Einrichtungen für behinderte Gäste

In Villingebæk gibt es Parkplätze auf der Landseite von Villingebæk Strandvej. Es gibt eine Rollstuhlrampe von dem Strandweg bis zum Wasser und Toiletten mit einer behindertengerechten Toilette.

In der kleine Stadt Dronningmølle gibt es Parkplätze, Toiletten und Treppen zum Strand.

Status der blauen Flagge

Dronningmølle Strand hat den Status der blauen Flagge, was impliziert:

  • Sauberes Badewasser
  • Rettungsschwimmer- und Erste-Hilfe-Ausrüstung sowie Rettungsschwimmer an einigen Stellen
  • Notruftelefon am oder in der Nähe des Strandes oder der Abdeckung, sodass Mobiltelefone als Notruftelefon verwendet werden können
  • Aktivitäten zur Verbreitung von Natur und Umwelt
  • Informationen zu Umweltbedingungen und Naturgebieten
  • Toiletten
  • Abfallentsorgung und Müllsortierung
  • Informationstafel