Die Skulptur HAN

Foto: Ann Jørgensen
Attraktionen
Denkmäler
Glänzender Stahl und blinzelnde Augen. Die blankpolierte Skulptur HAN sitzt vor der Kulturwerft und schaut übers Meer, während die glänzende Oberfläche das Meer, den Himmel und den Betrachter widerspiegelt.
Addresse

Allegade 2

3000 Helsingør

Kontakt

Die blankpolierte Stahlskulptur vor der Kulturwerft stellt einen sitzenden jungen Mann in Meerjungfrau-Positur dar – mit klarem Bezug zur Kleinen Meerjungfrau in Kopenhagen.

Spiegelt das Meer, den Himmel und den Betrachter wider

HAN sitzt wie seine große Schwester auf einem Stein und schaut übers Meer und Schloss Kronborg; die blanke Oberfläche spiegelt das Meer, den Himmel und den Betrachter wider und erhält dadurch mehrere Bedeutungsschichten.

Der geduldige Betrachter wird mit einem seltenen Blinzeln mit dem Auge belohnt – danach ist die Skulptur wieder statisch.

Eine Touristenattraktion von internationalem Format

HAN ist von dem dänisch-norwegischen Künstlerduo Elmgreen & Dragset geschaffen, die ihren Standort in Berlin haben und unter anderem wegen „The Rocking Horse Boy“ in der Trafalgar Square in London und der Biennale in Venedig 2009 bekannt sind.

Trotz seines jungen Lebens ist HAN schon eine Touristenattraktion von internationalem Format geworden.

 

Addresse

Allegade 2

3000 Helsingør

Facilities

Skulptur

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitNordsjælland