Der Wald "Tisvilde Hegn"

Foto: VisitNordsjælland
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Tisvilde

3220 Tisvildeleje

Kontakt

Tisvilde Hegn ist Dänemarks fünftgrößter Wald, der sich von der Küste in Tisvildeleje bis zur Plantage Asserbo erstreckt. Der Hain liegt direkt am Kattegat und hat eine Küstenlinie von 8 km Länge. Die Gegend verfügt über zahlreiche heilige Quellen. Tisvilde Hegn wurde von Sandverwehungen geprägt.

Der wandernde Sand wütete im 16. Jahrhundert. Um der Versandung des Gebietes entgegenzuwirken, pflanzte die örtliche Bevölkerung im 17. und 18. Jahrhundert den Wald, wie wir ihn heute sehen und kennen. Der Waldboden verändert sich stark, und an einigen Stellen hat der Treibsand 20 Meter hohe Hügel geschaffen.

Botanisch gesehen hat der Wald eine sehr wertvolle Kräuterflora, vor allem die Orchidee Knærod, und der Wald ist reich an seltenen Insekten, vor allem an Käfern und Schmetterlingen. Im Plantagengebiet lebt eine große und vielfältige Vogelpopulation.

Der Tisvilde-Wald ist ein beliebtes Ausflugsziel voller Rad-, Reit- und Wanderwege.

Es gibt auch Spuren von Steinzeitmenschen in Form von Grabhügeln.

Addresse

Tisvilde

3220 Tisvildeleje

Facilities

Markierte Routen

Kiosk

Parkplatz für Busse

Toilette

Folgen:

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitNordsjælland