UNESCO Global Geopark Odsherred

Dank der einzigartigen Eiszeitlandschaft und deren geologische Verhältnisse, die maßgebend für die Lebensmittelproduktion sind, wurde Geopark Odsherred als erster dänischer Geopark in „Global Geoparks Network“ aufgenommen.

Ein von Menschenhand geschaffene Veränderung hat darüber hinaus ein historisches Fundament geschaffen. Nach der Eindämmung des Sidinge Fjords und des Lammefjords wuchs die landwirtschaftlich nutzbare Fläche. Während der letzten Eiszeit was das Gebiet des Lammefjords von dickem Eis bedeckt. Als es schmolz, hinterließ es viel organisches Material und wurde somit zu „Dänemarks Gemüsegarten“.

Die besten Restaurants des Landes verwenden Erzeugnisse vom Lammefjord. Man kann jedoch auch das herrliche, leckere Gemüse in vielen der einladenden Hofläden überall in Odsherred erhalten.

Urlaub und Erlebnisse im Geopark Odsherred

Die schöne Landschaft Odsherreds war im 19. Jh. Grundlage der romantischen Naturvorstellung für die Maler des Goldenen Zeitalters der dänischen Kunst. Die sogenannten Odsherred-Maler bildeten die Landschaft der Region in einer modernen Bildsprache ab. Sie gehören heute zu den vier bedeutendsten Künstlerkolonien des Landes, zu denen auch die Skagen-, Fünen- und Bornholmer-Maler gehören.

Buchen Sie Übernachtung im Geopark Odsherred

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitOdsherred tb@odsherred.com
 

Kontakt

Adresse

Nyvej 22
4573 Højby

Fakten

  • Typ

    • Plantage
    • Sumpf
    • Strand
    • Wald
    • See
    • Fluss
    • Heide
    • Grat
    • Fluss Tal
    • Naturschutzgebiet
    • Insel
    • Dünengebiet
    • Fjord
    • Wiese
    • Wildpark
    • Bucht
    • Wald für Hunde
    • Kalksteinbruch
    • Moor
    • Marschland
    • Hügel
    • Naturpark

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 11.596162
Latitude : 55.907205